*
Gratis_Test
Menu_Icons

Menu
IFFB_Logo
Institut für finanzielle Bildung IFFB
IFFB_Titelbild

Geldtrainer IFFB© - Reden wir doch mal über Geld! Einfach GUT gebildet!

Kann es sein, dass ein Angestellter welcher Geldsorgen hat, weniger leistungsfähiger ist als einer welcher jederzeit kündigen könnte auf Grund seiner guten finanziellen Lage? Geldsorgen erzeugen extrem hohe Kosten in verschiedensten Bereichen. Firmen bezahlen für Fehler und Krankheitstage (Blautage) auf Grund von Stress mit Geld. Unzählige Ehen werden auf Grund Geldmangel geschieden! Sehr hohe Steuerausfälle auf Grund unbezahlter Steuerrechnungen an Gemeinden und Städte.

Lösung: Finanzielle Bildung schafft Freiheit und Sicherheit!

Das Ziel als Geldtrainer ist es, LERNWILLIGE Bürger und Angestellte aufzurütteln und zu sensibilisieren auf das Thema Geld. Geld ist super spannend und interessant!
Schliesslich arbeitet "man" auch für Geld. Darum sollte dem Thema Geld auch mehr Beachtung geschenkt werden.


 
Einer unserer unabhängigen Geldtrainer:

Stefan Gut

Seit über 18 Jahren erfolgreich als unabhängiger Finanzplaner. Er hat schon über 4100 Personen beraten in Sachen Alters-Vorsorge, Absicherung, Hausfinanzierung, Vermögensaufbau und Kapitalschutz.

Er ist als Investor an über 500 börsennotierten Firmen beteiligt und ist auch Teilhaber von Rendite-Immobilien. Als Visionär und Unternehmer ist er bei einigen Unternehmen als Berater tätig.

Seine Stärke ist es, komplexes Wissen extrem einfach zu vermitteln, damit es jederzeit Spass macht mehr darüber zu erfahren.

Als Gründer und Referent des ersten unabhängigen Instituts für finanzielle Bildung in Europa, hat er zum Ziel vielen lernwilligen Erwachsenen, das Thema Geld, raus aus dem finanziellen Hamsterrad und vieles mehr, was ein Bürger wissen sollte zu lehren.

  
Geldtrainer Stefan Gut  

Was ist der nachhaltige Nutzen, nach einem Training durch Geldtrainer Stefan Gut:

Fachhochschulen / Gewerbeschulen:
- Nachhaltige Grundausbildung für die Zukunft
- Praxis-Pur! Was zukünftige Arbeitnehmer zwingend wissen sollten
- Glaubwürdigkeit für die Schule (Was ist das Ziel der Schule? - Geld verdienen? Und man lernt nichts über Vermögensaufbau und Geldstrategie!)
- Konkrete Vorbereitung in Bezug auf die Realität: Es geht immer um Geld!

Firmen:
- Keine jährlichen mühseligen Diskussionen über Lohnerhöhungen.
- Weniger Krankheitstage (Blautage)
- Weniger Fluktation
- Mehr Leistungsbereitschaft
- Weniger Fehlerquote
- Mehr Umsatz und Gewinn

Gemeinden / Städte:
- Mehr Steuereinnahmen
- Weniger Sozialfälle
- Weniger Betreibungen

Verbände / Vereine:
- Mehr Geld für die Vereinskasse
- Noch mehr Nutzen für die Mitglieder

Wollen Sie unseren Geldtrainer für einen Event buchen?
Je nach Anlass und Publikum kann individuell ein Thema gewählt werden. Es ist auch möglich einen ganzen Tag zu reservieren, es kann ein massgeschneidertes Programm zusammen gestellt werden.

Fragen Sie uns danach, wir haben sicherlich auch ein paar Ideen.
Kontaktaufnahme über Kontaktformular möglich oder direkt mit unserem Sekretariat: 071 298 49 56





******************************************************************************************************************************

Ausbildunglehrgang zum Geldtrainer IFFB

Geldtrainer IFFB© auszubilden entstand aus der Idee, weil die Nachfrage nach unabhängigen Beratern für finanzielle Bildung stetig steigt. Ziel und Philosophie ist es, dass lernwillige Menschen den richtigen Umgang mit Geld praxisnah und live trainieren und so ihre finanzielle Intelligenz stetig vergrössern.

Die grundlegende Haltung vor der Entscheidung, Geldtrainer IFFB© zu werden, muss eine gemeinnützige Haltung sein. Dann und nur dann macht die Investition in die Ausbildung zum Geldtrainer IFFB© Sinn.

„Geldlehrer sein“ bedeutet:

Ehrenamtlich mit zeitlichem und finanziellem Engagement lernwillige Menschen hinsichtlich des richtigen Umgangs und Denkweise mit Geld zu trainieren. Dabei geht es um unabhängiges, neutrales Geldwissen. Frei von Produktinteressen und frei von Interessen einzelner Unternehmen der Finanzbranche.

Zum Schutze der Idee „Geldtrainer IFFB©“ und zum Schutze der Klienten und Kursteilnehmern wie auch der ehrenamtlich mit großem Einsatz und Erfolg tätigen Geldtrainer verpflichtet sich jeder Geldtrainer IFFB©, die in dieser Geldtrainerverordnung benannten Vorgaben, Vorschriften, Regeln und Pflichten einzuhalten.....

....Präambel für Geldtrainer IFFB©:

Geldtrainer IFFB© sind Menschen, die eine Tätigkeit suchen und das nach Möglichkeit auf einem Gebiet, in dem sie hohe Kompetenz besitzen.

Hohe Kompetenz besitzen Menschen üblicherweise in ihrem Beruf, weil sie diesen gelernt haben und in diesem oft jahrelang erfolgreich tätig sind. So kommt es, dass Geldtrainer IFFB© Menschen sind, die sich mit Geldthemen beschäftigen und so über einen großen Erfahrungsschatz verfügen.

Geldtrainer IFFB© verfügen über folgende Eigenschaften und / oder möchten diese entwickeln:

• Sie möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben

• Sie wissen, dass es möglich ist ohne Lesen, Schreiben und Rechnen in dieser Gesellschaft zu leben und sie wissen, dass es nicht möglich ist, in dieser Gesellschaft zu leben ohne Geldentscheidungen zu treffen

• Viele Menschen ruinieren sich durch falsche Geldentscheidungen, weil ihnen die Basiskompetenz fehlt

• Geldtrainer IFFB© haben Freude an der Vermittlung von praxisnahen und erlebtem Wissen

• Geldtrainer IFFB© geben gerne, weil sie wissen, dass sie damit ihre Persönlichkeit entwickeln

• Geldtrainer IFFB© denken gross und nachhaltig

• Geldtrainer IFFB© vertreten die Idee nach bestem Wissen und Gewissen auch in der Öffentlichkeit und in den Medien

• Sie akzeptieren und leben den Verhaltens- und Ehrenkodex des Institutes

• Sie sind bereit, in ihre Aus- und Weiterbildung zu investieren

• Sie wahren und schützen sämtliche Urheberrechte der Autoren und des Vereins

• Geldtrainer werden bezahlt auf Grund ihrer Leistung, finanzielle Bildung hat enorme Zukunft und ermöglicht vielen Geldtrainern IFFB© eine sichere und unabhängige Zukunft

Der zukünftige Geldtrainer IFFB© meldet sich zu einer kostenpflichtigen Grundausbildung mit anschließender Prüfung an. Voraussetzung für eine Tätigkeit als Geldtrainer IFFB© sind unter anderem ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge und eine positive Betreibungs - Auskunft, um den Leumund des Vereins zu sichern. Unsere Geldtrainer IFFB© legen diese Unterlagen alle zwei Jahre unaufgefordert und aktuell dem Verein vor.

Der Geldtrainer IFFB© hat die Aufgabe diverse Lehrgänge und Referate durch zu führen. Auch muss er jährlich eine gewisse Anzahl von Einzelberatungen vorweisen um den Praxisbezug zu halten.

Ziel des Institutes ist es, Menschen in die Lage zu versetzen, die für sie richtigen und wichtigen Geld-Entscheidungen zu treffen und Eigenverantwortung für ihre Zukunft zu leben.

Jeder Geldtrainer verpflichtet sich, sein Wissen regelmässig durch Auffrischungsseminar auf den neusten und aktuellsten Stand zu bringen und mindestens nachweislich 50x Cashflow Spielabenden teilgenommen zu haben.

Als möglicher Geldtrainer IFFB© oder Geldtrainer IFFB©in hat man bereits Erfahrung aus einzelnen Bereichen von Versicherungen, Bank, Pensionskassen, Immobilien, Erwachsenenbildung, Coach, Mediator.

Voraussetzungen um am Ausbildungsprogramm  „Geldtrainer IFFB©“ teilzunehmen:

  1. Motivationsschreiben an den Direktor plus üblichen Lebenslauf
  2. Master Finanz Lehrgang IFFB© erfolgreich abgeschlossen
  3. Persönliches Bewerbungs-Gespräch mit Ausbildungsleiter
  4. Nachweisliches Grundlagen Fachwissen
  5. 50 Cashflow  Spielabende besucht zu haben

Bewerbungen senden Sie bitte an:

Institut Successful living
"Geldtrainer IFFB"
Industriestrasse 11
CH- 9524 Zuzwil

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail